Blockfugensanierung Tunnel Stetten und Tunnel Tradenberg

Blockfugensanierung Tunnel Stetten: 

Vorleistungen zwecks Untergrunderkundungen, Erhebung des Grundwasserstandes. Sanierung von 20 Blockfugen des Tunnel Stetten (S1 West). Freilegen der Blockfugen entlang der Tunneldecke und seitlich des Tunnelbauwerkes. Aushubtiefe von ca. 7,00m, Grundwasser ab einer Aushubtiefe von 3,00m. Herstellen einer trockenen Baugrube 

Blockfugensanierung Tunnel Tradenberg: 

Sanierung von 9 Blockfugen im Bereich der Ostportals des Tunnel Tradenberg (S1 West). Grabungsarbeiten bis zur Fundamentierung des Tunnel (Aushubtiefe bis zu 12m), Herstellen von 13 Sickerschächte und 5 Wartungsschächte für die Drainagierung entlang des Tradenbergtunnels

Baubeginn:
11/2014
Bauzeit:
13 Monate
Auftragnehmer:
Held & Francke – Mistelbach
Auftraggeber:
ARGE Ingenieurbau PPP Ostregion, Bonaventura Straßenerrichtungs GmbH