Wasserverband Wulkatal - Schlammfaulung BA23

Erd- und Baumeisterarbeiten

Leistungsumfang: Errichtung von zwei Faultürmen (je 2.775 m3), einem Faulschlammvorlagebehälter (420 m3), einem Maschinenhaus und einem Schlammlager, Leitungsbau für den erforderlichen Betrieb

Baubeginn:
08/2013
Bauzeit:
25 Monate
Auftragnehmer:
Held & Francke - Loosdorf
Planung:
Ingenieurbüro Dr. Lang ZT-GmbH, 2700 Wiener Neustadt
Auftraggeber:
Wasserverband Wulkatal, 7041 Wulkaprodersdorf/Abwasserverband Eisenstadt-Eisbachtal, 7000 Eisenstadt
Auftragssumme:
€ 2.432.000